Der Overseas Highway: Miami nach Key West

Der Overseas Highway: Miami nach Key West

Der Overseas Highway, der südlichste Abschnitt des U.S. Highway 1 und manchmal auch „The Highway That Goes to Sea“ genannt, ist ein modernes Wunder. Die Straße, die einem Weg folgt, der 1912 von Henry Flaglers Florida East Coast Railroad ursprünglich gezündet wurde, erstreckt sich von Miami bis Key West.

Heute können Autofahrer den Highway in weniger als vier Stunden von Miami aus erreichen. Die Fahrer sollten sich jedoch Zeit nehmen, um die natürliche Schönheit der sich ständig verändernden Landschaft der Meere und der an die Fahrbahn angrenzenden Wildnis sowie die herrlichen Sonnenauf- und -untergänge zu erleben.

Geschichte des Overseas Highway

Vor 1935 war der heutige Overseas Highway die East Coast Railroad Line. Doch nachdem ein Wirbelsturm am Tag der Arbeit die ursprüngliche Eisenbahninfrastruktur entlang der Strecke schwer beschädigt hatte, stellte die Bahn ihren Betrieb ein. Der Bau der Autobahn begann etwa ein Jahr später. Das Fundament bestand aus einigen der ursprünglichen Bahnübergänge sowie dem korallenfarbenen Grundgestein aus einzelnen Schlüsseln und speziell gebauten Säulen.

Als sie 1938 fertig gestellt wurde, markierte die Autobahn den Beginn eines unglaublichen Abenteuers für den nordamerikanischen Autofahrer, der nun 113 Meilen Fahrbahn und 42 Brücken überqueren konnte, um von Miami bis zum südlichsten Punkt in Key West zu reisen. 1982 wurden 37 Brücken durch größere Spannweiten ersetzt, darunter die bekannte Seven Mile Bridge beim Marathon.

Was Sie auf dem Weg dorthin tun können

Der Overseas Highway ist so, wie er klingt, nach Übersee. Das bedeutet, dass Sie einige spektakuläre Aussichten sehen werden, aber Sie werden auch Straßenabschnitte haben, auf denen Sie nirgendwo anhalten können, es sei denn, Sie sind daran interessiert, ins Wasser zu fahren. Aber, solange man bereit ist, ist das Fahren auf dem Overseas Highway ein unvergessliches Erlebnis.

Der erste Key, den Sie entlang des Overseas Highway treffen werden, ist Key Largo. Wenn Sie Ihre Beine strecken müssen, besuchen Sie den Florida Keys Overseas Heritage Trail. Der acht Fuß breite Grassy Key Bikeway ist landschaftlich gestaltet und mit einem geteilten Schienenzaun sowie Pollern ausgestattet, um den Zugang für Autos zu verhindern. Der Heritage Trail ist ein gepflasterter Freizeitpfad, der Kreuzungen zwischen Bucht und Meer aufweist und Bänke, einen Kunstfahrradständer und ein Kalksteinsäulenschild mit einer Karte des Overseas Heritage Trail beinhaltet.

Als nächstes erreichen Sie Islamorada, wo Sie das sehr vielseitige History of Diving Museum besuchen. Es ist ein lustiger Stopp voller Taucher-Artefakte und Gadgets, die vor langer Zeit benutzt wurden. Es ist auch ein großartiger Ort, um mehr über die Bemühungen der Menschheit zu erfahren, unter dem Meer zu erforschen.

Marathon ist der nächste Key, den du passieren wirst, was bedeutet, dass du auf halbem Weg nach Key West bist! Und das Dolphin Research Center ist auf jeden Fall eine Reise wert. Verbringen Sie eine Stunde damit, mehr über diese unglaublichen Meeressäuger zu erfahren oder verbringen Sie den Tag damit, mit ihnen zu schwimmen. Das Tolle am Dolphin Research Center ist, dass Naturschutz und Bildung im Mittelpunkt ihres Handelns stehen. So können Sie sicher sein, dass diese Tiere richtig behandelt werden und Sie werden dort zurückkehren, um sie geschützt zu halten.

Die berühmte Seven Mile Bridge beginnt ebenfalls am Rande des Marathons. Dies ist die größte Segmentbrücke der Welt und trennt die mittleren und unteren Tasten. Erleben Sie die Sehenswürdigkeiten während der Fahrt über diese lange Strecke, sie sind wirklich unglaublich.

Der nächste Hauptschlüssel, den Sie treffen werden, ist Key West, was bedeutet, dass Sie es bis zum Ende Ihres Overseas Highway-Abenteuers geschafft haben. Natürlich, wenn man es so weit geschafft hat, lohnt es sich, den ganzen Weg bis zum Ende der Insel zu gehen, nur damit man sagen kann, dass man die gesamte Länge des Overseas Highway gefahren ist.

Wo man unterwegs anhalten, essen und schlafen kann.

Eine wichtige Lektion, die man im Hinterkopf behalten sollte: Beginnen Sie Ihre Reise nicht hungrig. Zwischen den langen Strecken der Überseeautobahn und dem langsam fahrenden Verkehr kann es eine lange Strecke zwischen den einzelnen Stationen sein. Aber, sobald Sie es zu den Keys geschafft haben, gibt es hier einige tolle Orte, an denen Sie einen Happen essen können. Die Muschelpuffer bei Alabama Jack’s in Key Largo sind ein Muss. Die schnörkellosen Meeresfrüchte werden an ihrem Straßenrand serviert. Wenn du nur auf einen Snack aus bist? Wer kann einem kühlen Stück Key Lime Pie widerstehen? Probieren Sie ein Stück in Mrs. Mac’s Küche, die sich ebenfalls in Key Largo befindet.

Zeit für Ihre Reise hinunter oder zurück während des Frühstücks oder der Mittagspause für einen Zwischenstopp im Diner aus den fünfziger Jahren in Marathon, dem Holzlöffel, wo Sie freundlichen Service und ausgezeichnete Mahlzeiten finden.

Sobald Sie die Keys erreicht haben, gibt es viele Hotels, Resorts und Bed & Breakfasts, die den Overseas Highway entlang führen. Angenommen, Key West ist Ihr endgültiges Reiseziel, gibt es viele preiswerte Hotels, in denen Sie auf dem Weg dorthin anhalten können, um einige Z’s zu fangen. Und wer weiß, vielleicht bleibst du am Ende länger dort, als du denkst. Gilbert’s Resort and Marinalocated um die Meile Markierung 108 auf der Bucht Seite. Es ist auf dem Wasser, wie so ziemlich alles in den Keys, und sollte Sie von $100-$150 pro Nacht führen, je nach Jahreszeit.

Wenn Sie es nach Islamorada schaffen und einen Platz zum Absturz brauchen, versuchen Sie es im Rainbow Bend Fishing Resort. Die Zimmer haben einen Wert von $80-$150 pro Nacht, variieren aber je nach Saison. Das Resort bietet auch Angel-, Bade- und Tauchtouren vor Ort an.

In Marathon versuchen Sie es mit dem Sea Dell Motel, das sich zwischen der Kilometerangabe 49-50 befindet. Die Zimmer im Sea Dell sollten etwa $100 pro Nacht kosten. Es ist auch ein großartiger Ort, um für eine Übernachtung anzuhalten, das Motel liegt ziemlich nah an einer ganzen Reihe von Marathon-Attraktionen, wie dem Bahia Honda State Park, dem Dolphin Research Center, sowie Angel- und Tauchausflügen.

Natürlich, wenn Sie es einmal nach Key West geschafft haben, sind die Möglichkeiten endlos. Hier sind die besten Key West Hotels, die 2018 gebucht werden können.

Saisonale Verkehrsmuster

Wenn du planst, über ein Feiertagswochenende zu den Keys zu fahren, wirst du auf den Verkehr treffen. Einer der größten Mängel dieser Autobahn sind die einspurigen Fahrspuren in beide Richtungen, was, wie Sie sich vorstellen können, das Verkehrsaufkommen erheblich verlangsamt. Es gibt jedoch ein paar Dinge, die Sie tun können, um den Verkehr zu vermeiden, wie z.B. Urlaub zu einer Nebenverkehrszeit. Es kann die Gruppe, mit der du zusammen bist, belasten, aber wenn du ganz früh am Morgen oder ganz spät am Abend abreist, wird es dazu beitragen, dass du nicht für die normalerweise vierstündige Reise acht Stunden brauchst.

Abgesehen von den Ferienwochenenden sollte Miami bis Key West nicht länger als vier Stunden dauern. Die Wintermonate ziehen tendenziell mehr Touristen an, was die Straßen ein wenig überfüllt, aber solange man vorausplant, sollte es in Ordnung sein. Die Autobahn ist während der Stoßzeit etwas voller, aber nicht mehr als durchschnittlich.

Tipps für die Fahrt auf dem Overseas Highway

Der Overseas Highway ist nicht Ihre durchschnittliche Autobahn, also ist es am besten, die Regeln der Straße zu beachten. Die Geschwindigkeitsbegrenzungen sind auf dieser Autobahn stark ausgeprägt und schwanken recht häufig, also bleiben Sie auf dem Laufenden, wie schnell Sie fahren. Wenn Sie ein ungeduldiger Fahrer sind, ist dies vielleicht nicht die beste Route für Sie. Trotz Geschwindigkeitsbegrenzungen von 45-55 mph bewegt sich der Verkehr oft langsamer, da es immer wieder Autofahrer gibt, die die Autobahn betreten und verlassen.