Uhrzeit Peking / China: UTC+8

Home » Uhrzeit Peking / China: UTC+8
[sc:uhrzeit-peking]

Das ist die aktuelle Uhrzeit Peking / China.

Das ist die aktuelle Uhrzeit Peking[sc:large-rectangle ]

Uhrzeit Peking

Die Uhrzeit Peking liegt in der Zeitzone China Standard Time (CST). Der Zeitunterscheid zwischen der Uhrzeit Peking und der Standard-Weltzeit UTC beträgt 8 Stunden. Deswegen wird die Zeit Peking mit UTC+8 abgekürzt und berechnet. Es ist keine Umstellung auf Sommerzeit vorgesehen. Die Uhrzeit Peking ist die Gleiche wie die Uhrzeit Hong Kong sowie auch die Uhrzeit Singpur und Uhrzeit Shanghai.

[sc:leaderboard ]

Zeitverschiebung Peking

Ort Normalzeit Sommerzeit

Uhrzeit Peking

+8

+8

Uhrzeit San Francisco

-16

-15

Uhrzeit San Diego

-16

-15

Uhrzeit Los Angeles

-16

-15

Uhrzeit Las Vegas

-16

-15

Uhrzeit Mexiko City

-14

-13

Uhrzeit Chicago

-14

-13

Uhrzeit Toronto, Kanada

-13

-12

Uhrzeit New York

-13

-12

Uhrzeit Miami

-13

-12

Uhrzeit Rio de Janeiro

-11 -10

Uhrzeit Brasilien

-11 -10

Weltzeit

+8

+8

Uhrzeit London, England

+8

+7

Uhrzeit München

+7

+6

Uhrzeit Berlin

+7

+6

Uhrzeit Deutschland

+7

+6

Uhrzeit Schweiz

+7

+6

Uhrzeit Wien, Österreich

+7

+6

Uhrzeit Dubai

+3

+3

Uhrzeit Moskau, Russland

+3

+3

Uhrzeit Indien

+2:30

+2:30

Uhrzeit Bangkok

+1

+1

Uhrzeit Thailand

+1

+1

Uhrzeit Indonesien

+1/+0/+1

+1/+0/+1

Uhrzeit China

+0

+0

Uhrzeit Shanghai

+0

+0

Uhrzeit Singapur

+0

+0

Uhrzeit Bali

+0

+0

Uhrzeit Malaysia

+0

+0

Uhrzeit Australien

+0/+1:30/+2

+1/+2:30/+3

Uhrzeit Japan

+1

+1

Uhrzeit Seoul, Südkorea

+1

+1

Uhrzeit Melbourne

+2

+3

Uhrzeit Sydney

+2

+3

Uhrzeit Neuseeland

+4

+6

Himmelstempel Uhrzeit Peking
Gute Zeit in Peking – Sehenswürdigkeiten
  • Verbotene Stadt: Die Verbotene Stadt war der Sitz der chinesischen Kaiser. Sie wurde zwischen 1406 und 1420 errichtet.
  • Konfuzius Tempel: Der Tempel des berühmten Philosophen.
  • Die Große Mauer: Das Besteigen der Großen Chinesischen Mauer ist für jeden ein Muss. Die meisten Abschnitte der Großen Mauer bei Beijing sind gut erhalten
  • Pekinger Kunst Museum
  • Beihei Park: Der Beihai Park befindet sich nordwestlich der Stadt und grenzt im nördlicheren Osten fast direkt an den Jingshan Park.
  • Der Himmelstempel: Tempelanlage beteten die Kaiser jedes Jahr für eine gute Ernte. Der Himmelstempel gehört zu einem der der wirklichen Highlights Pekings.
  • Die Ming Gräber: Das sind die letzten Ruhestätte der Ming Kaiser. Diese gehören zu den schönsten Grabstätten ganz Chinas.
Wichtige Zeitpunkte Peking

1949: Nahmen die Kommunisten Peking ein

1940er: Besaß die Stadt noch 8000 Tempel und Denkmäler,

1960er: Diese Zahl auf nunmehr 150 geschrumpft.

1989: Friedlich demonstrierende Demokratie-Bewegung wurde durch die Armee blutig niedergeschlagen.

2008: Austragungsort der Olympischen Winterspiele