Uhrzeit Indonesien – Gute Zeit in Jakarta

Home » Uhrzeit Indonesien – Gute Zeit in Jakarta

Das ist die aktuelle Uhrzeit Indonesien / Jakarta:

Uhrzeit in Indonesien[sc:large-rectangle ]

Zeitzonen der Uhrzeit Indonesien

Zeitzonen Indonesien

 

Zeitzonen Indonesien

Die Uhrzeit Indonesien kann aufgrund von drei verschiedenen Zeitzonen je nach Ort unterschiedlich sein. Der westliche Teil des Inselstaates mit der Hauptstadt Jakarta hat einen Zeitunterschied von +7 zur Weltzeit, die Central Indonesian Time (CIT) +8 und die und dder östliche Teil +9.

Western Indonesia Time (WIT) – UTC+7

Die westlichste Zeitzone Indonesiens ist die Western Indonesia Time (WIT). Dort ist die Zeit Indonesien sieben Stunden vor der Weltzeit UTC und wird daher als UTC+7 abgekürzt, weil man zur Weltzeit sieben Stunden hinzuadieren muss um die Uhrzeit Indonesien zu erhalten. In der Western Indonesia Time liegt die indonesische Hauptstadt Jakarta ebenso wie die beliebten Urlaubsinseln Sumatra und Java. In Indonesien gibt es keine Umstellung auf Sommerzeit. Der Zeitunterschied zwischen der Uhrzeit Indonesien und der Uhrzeit Deutschland beträgt normalerweise 6 Stunden, die es in Indonesiens Hauptstadt Jakarta später ist als in Deutschland oder den anderen Ländern der Mitteleuropäoschen Zeitzone. Während der Mitteleuropäischen Sommerzeit (MESZ) zwischen März und Oktober beträgt der Zeitunterschied zwischen Indonesien und Deutschland nur 5 Stunden. Wenn es in dieser Zeit in Berlin z.B. 10 Uhr ist, ist es in Städten der Western Indonesia Time 15 Uhr. Im Westen des Landes ist die Uhrzeit Indonesien also die Gleiche wie z.B. die Uhrzeit Bangkok (Thailand).

Uhrzeit Indonesien BaliCentral Indonesia Time (CIT) – UTC+8

Die mittlere Zeitzone in Indonesien ist die Central Indonesia Time. Dort ist es eine Stunde später als in der Zeitzone Western Indonesia Time, so dass die Differenz zur Weltzeit hier mit UTC+8 abgekürzt wird. Der Zeitunterschied zu Deutschland beträgt demnach ebenfalls eine Stunde mehr: Im deutschen Sommer 6 Stunden, im Winter 7 Stunden. In dieser Zeitzone liegt auch die Uhrzeit Uhrzeit Bali und auch die Uhrzeit Malaysia ist die Gleiche wie in Zentral Indonesien.

Eastern Indonesia Time (EIT) – UTC+9

Die östlichste Zeitzone Indonesiens heißt Eastern Indonesia Time (EIT). Der Zeitunterschied zur Weltzeit ist hier neun Stunden (UTC+9). Im Verlgiech zu Deutschland ist die Uhrzeit hier im Sommer 7 Stunden und im Winter 8 Stunden später.

Beste Reisezeit

Die beste Reisezeit Indonesien zu besuchen ist in den Monaten vor und nach der deutschen Haupt-Reisezeit in den Sommerferien, also Mai, Juni und September. In diesem Monaten herrscht immer noch Trockenzeit und die Luftfeutigkeit ist niedriger als sonst. Die Preise für Hotelzimmer, Lebensmittel und Aktivitäten sind außerdem wesentlich günstiger in dieser Zeit und es sind nicht soviele Touristen auf der Insel.

Regenzeit

Während es in Europa Winter ist, herrscht zwischen Oktober und März in Indonesien Regenzeit. Das Meer wird wilder und spült Algen an die Strände. An den Küsten gibt es starken wind und es regnet viel. Es regnet meist nachts und tagsüber kommt meist für ein paar Stunden die Sonne raus.

Allgemein

Indonesien liegt sehr nah am Äquator. Deswegen ist es dort warm und es herrscht ein tropisches Klima, das eine große Anzahl von Touristen aus aller Welt anzieht. Vor allem die Insel Bali ist eines der beliebtesten Reiseziele. Die beste Bali Reisezeit ist an Weihnachten und Neujahr , da man dort Weihnachten am Strand verbringen kann und Silvester Surfen oder Tauchen gehen kann bevor man in edlen Restaurants speißt oder in angesagten Clubs tanzen geht. Die Jahresdurchschnittstemperatur beträgt um die 26 Grad Celsius mit einer Luftfeutigkeit um die 85%. Die Wassertemperaturen sind das ganze Jahr über angenehm. Ein weiterer Grund auch außerhalb der Hauptsaison, in der besten Reisezeit Bali zu erkunden.

reguläre Arbeitszeiten

Bürozeiten von öffentlichen Einrichtungen beginnen zwischen 8 und 9 Uhr morgens und gehen bis 16 oder 17 Uhr am Nachmittag. Die Mittagspause findet normalerweise zwischen 12 Uhr und 13 Uhr statt. Büros wie Regierungsstellen sind in der Regel samstags geschlossen.

Öffnungszeiten von Banken

Standardbanköffnungszeiten sind von 8 bis 15 UhrUhr von Montag bis Freitag. Jedoch haben mehrere Banken ihre Filialen in Hotels und Einkaufszentren, so dass dort die Filialen länger geöffnet sind und mit den Zeiten der Läden zusammenhängen. Außerdem sind einige Banken in Einkaufszentren auch Samstags geöffnet. Jakarta hat eine Reihe von internationalen Banken. Geldwechseln kann man aber auch in einigen Hotels oder in offiziellen Wechselstuben. Aber vorsicht! Dort bekommt man meist einen schlechteren Kurs.

Währung

Die Währung in Indonesien heißt Rupiah und wird auch als IDR bezeichnet. Informationen über den Tageskurs bekommt man in Zeitungen oder aus dem Internet. Auch Banken veröffentlichen den aktuellen Wechselkurs auf ihrer Webseite. In Indonesien kann man neben dem IDR auch mit US-Dollar bezahlen. Die meisten Tourismusorte sind mit Geldwechslern ausgestattet. Wenn Sie zu abgelegenen Gebieten unterwegs sind, ist es ratsam, Ihr Geld zu tauschen. Kreditkarten werden nur in großen Hotels, Restaurants, Geschäfte und Reisebüros akzeptiert. Hier können Sie Euro in Indonesische Rupiah umrechnen

Wichtige Zeitpunkte der Geschichte Indonesiens

2010: Ausbruch des Merapi Vulkans 2006: schweres Erdbeben der Stärke 6.3 auf der Insel Java 2004: Tsunami im indischen Ozean tötet mehr als 170.000 Menschen in Aceh 2002: Terror-Anschlag auf Nachtclub in Bali kostet 202 Menschenleben 1982: tausende Kriminelle von Regierungstruppen hingerichtet 1975: Ausbruch des Bürgerkriegs in Ost-Timur 1945: Am 17. August (seitdem Nationalfeiertag) wird die Unabhängigkeit ausgerufen