UHRZEIT BALI (Indonesien) – So spät ist es aktuell in Denpasar

Das ist die aktuelle Uhrzeit Bali / Indonesien.

Aktuelle Uhrzeit Bali:

Die beliebte Urlaubsinsel Bali gehört zum größten Inselstaat der Welt: Indonesien. Bali liegt in der Zeitzone Central Indonesia Time (CIT). Der Zeitunteschied zwischen der Uhrzeit Bali und der Standard-Weltzeit UTC beträgt acht Stunden, abgekürzte Schreibweise: UTC+8.

In dieser Zeitzone liegen Süd- und Ost-Borneo. In dieser Zeitzone liegen außerdem die Uhrzeit Shanghai (China), die Uhrzeit Singapur und die Uhrzeit Malaysia. In Indonesien gibt es allgemein keine Umstellung auf Sommerzeit, da der Inselstaat sehr nah am Äquator liegt und die Sonne im Sommer und Winter fast gleich lange scheint.

In der Eastern Indonesia Time (EIT) beträgt der Zeitunterschied zur Welt-Standardzeit 9 Stunden: UTC+9. Dort liegen die Molukken und West-Papua

Zeitverschiebung Bali – Deutschland

Der Zeitunterschied zwischen der Uhrzeit Bali und der mitteleuropäischen Zeit in Deutschland beträgt 7 Stunden. Wenn die Zeit Balis also 20 Uhr schlägt, ist die Uhrzeit Berlin erst 13 Uhr. Während der Mitteleuropäischen Sommerzeit zwischen März und Oktober beträgt der Zeitunterschied sogar nur 6 Stunden. Weitere Zeitverschiebungen zwischen Bali und anderen Orten kann man in der folgenden Tabelle ablesen:

Zeitverschiebung Bali

Stadt Sommerzeit Winterzeit
Bali +8 +8
Uhrzeit USA (Pacific Standard Time): Las Vegas / San Diego / San Francisco / Seattle -15 -16
Uhrzeit Vancouver -15 -16
Uhrzeit Mexiko -13 -14
Uhrzeit USA (Central Standard Time): Chicago / Dallas / Houston -13 -14
Uhrzeit Kanada (Ost): Toronto -13 -14
Uhrzeit USA (Eastern Standard Time): Uhrzeit New York City / Miami -12 -13
Uhrzeit Barbados -12 -12
Uhrzeit Brasilien: Uhrzeit Rio de Janeiro -15 -14
Uhrzeit England: London -7 -8
Uhrzeit Deutschland: Berlin / Hamburg / Köln /München -6 -7
Uhrzeit Österreich: Wien -6 -7
Uhrzeit Frankreich: Paris -6 -7
Uhrzeit Spanien: Barcelona / Madrid -6 -7
Uhrzeit Schweiz -6 -7
Uhrzeit Norwegen -6 -7
Uhrzeit Griechenland: Athen -5 -6
Uhrzeit Türkei: Istanbul -6 -6
Uhrzeit Ukraine: Kiew -6 -6
Uhrzeit Russland: Moskau -5 -5
Uhrzeit Vereinigte Arabische Emirate: Abu Dhabi / Dubai -4 -4
Uhrzet Indien: Delhi / Mumbai -3:30 -3:30
Uhrzeit Thailand: Bangkok -1 -1
Uhrzeit China: Hongkong / Peking / Shanghai 0 0
Uhrzeit Malaysia 0 0
Uhrzeit Singapur 0 0
Uhrzeit Korea: Seoul:+1 +1
Uhrzeit Japan: Tokio +1 +1
Uhrzeit Brisbane +1 +1
Uhrzeit Australien: Melbourne / Sydney +2 +1
Uhrzeit Neuseeland +4 +3

Beste Reisezeit Bali

Will man dem Monsun entgehen, ist die beste Reisezeit Bali zu besuchen zwischen Mai und Oktober.

Die beste Reisezeit für Bali hängt hauptsächlich vom Wetter und von der Hoch- und Nebensaison ab, was sich auf den Gesamtpreis für die Unterkunft auswirkt. Die Hochsaison ist in den Monaten Juli und August, während der Osterferien und Weihnachten / Neujahr (Dezember bis 1. Januarwoche). Dies ist die Zeit, in der Bali am meisten beschäftigt ist.

Die beste Zeit, nach Bali zu kommen, ist jedoch aus vielen Gründen kurz vor und kurz nach der Hochsaison. Damit empfiehlt sich die Reisezeit in den Monaten April, Mai, Juni oder dann wieder im September.

Es ist immer noch Trockenzeit, es ist etwas weniger feucht, und die Zimmerpreise im Hotel und die Vermietung von Villen können 30-50% günstiger sein als in der Hochsaison.

Viele Geschäfte bieten Verkäufe und Promotionen an, Restaurants sind in der Zwischensaison weniger überfüllt, und im Allgemeinen ist Bali etwas entspannter. Der Oktober ist auch nicht allzu schlimm, noch viel weniger Regen als der November.

Diese Monate sind auch die beste Zeit für Wassersportaktivitäten wie Tauchen, Surfen, Schnorcheln, etc. Das Wasser ist klar, die Menge ist nicht allzu schlimm usw.

Auch wichtige Aktivitäten und Attraktionen wie die Familienparks und Freizeitaktivitäten (Bali Zoo, Bali Bird Park, Marine & Safari Park, Waterbom, White Water Rafting, Monkey Forest, etc) haben weniger Besucher, was das Erlebnis viel angenehmer machen kann.

Wenn Sie die Insel erkunden und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten, Tempel und einen Tagesausflug und eine Tour unternehmen möchten, dann sind diese Monate auch perfekt.

Und nicht zu vergessen, im Allgemeinen ist das Verkehrsgeschehen auf den Straßen erträglicher.

Vor allem in Kuta, Legian und manchmal auch Seminyak sind die engen Gassen zu bestimmten Tageszeiten mit Autos und Motorrädern gefüllt. Einige Touristen lieben es so und können sich einen Urlaub nicht anders vorstellen, aber wenn Sie es ruhiger mögen, dann sind Kuta und Legian in der Hochsaison vielleicht nicht die beste Wahl.

Regenzeit

Bali liegt nahe am Äquator und hat ein tropisches Klima. Von November bis April herrscht hier die Regenzeit. In dieser Zeit gibt es auf Bali im Schnitt 15 Regentage pro Monat in denen Der Regen wird Monsun genannt.

Gute Zeit in Bali

Bali ist einzigartig! Es gibt keinen anderen Ort wie Bali. Es ist die Insel der Götter und bietet großartige Strände, unzählige Wellen zum Surfen und wunderschöne Natur zum entdecken.

Dazu bunte Feiern und talentierte Künstler wohin man schaut. Es gibt eine große Bandbreite an Hotels, Restaurants, Aktivitäten und Shopping-Möglichkeiten auf kleinstem Raum und zu überschaubaren Preisen.

Von Pension bis 5-Sterne-Beach-Hotel oder Villen mit Privat-Pool ist alles möglich. Aber Bali bietet mehr als das.

Das milde Klima und die freundlichen Einwohner bereiten den Millionen Touristen aus aller Welt seit Jahrzehnten eine unvergessliche Zeit auf Bali.


FRAGEN ZUR ZEIT AUF BALI