Uhrzeit Hawaii & 20 Tipps für eine gute Zeit

Hier findest du die aktuelle Uhrzeit Hawaii sowie Tipps für eine gute Zeit mit Aktivitäten und Sehenswürdigkeiten, die du auf Hawaii unbedingt erleben musst!

Aktuelle Uhrzeit Hawaii / Honolulu:

Hawaii Strand Waikiki

Die aktuelle Uhrzeit in Hawaiis Hauptstadt Honolulu findest du hier sowie viele Tipps für eine gute Zeit auf den 6 Hawaiianischen Inseln und viel kleineren Atollen und Inselchen. Jede Insel hat ihren eigenen Charakter und ihre eigene Atmosphäre, kulturelle Geschichte und seltene Gelegenheiten, die man erleben kann.

Gute Zeit mit Aktivitäten auf Hawaii 2021

Hawaii Resort

Wir laden Sie ein, sich durchzulesen und noch heute mit der Planung Ihres nächsten Urlaubs auf Hawaii zu beginnen! Hawaii ist das beste Reiseziel der Welt für einen abenteuerlichen Familienurlaub, romantische Flitterwochen, waghalsige Erkundungen und einen Gruppenurlaub mit Freunden. Willkommen auf den wunderschönen Hawaii-Inseln, wo die Welt Ihre Auster ist. E Komo Mai, Aloha Aina! (Willkommen, und Liebe unser Zuhause…)

Surfen

Gute Zeit Hawaii mit Surfen

Der erste westliche schriftliche Bericht über das Surfen auf Hawaii stammt aus dem Jahr 1779 von Leutnant James King. Er beschrieb farbenfroh, wie die hawaiianischen Ureinwohner auf Holzplanken auf den Wellen der Kealakekua Bay auf Big Island reiten. In der alten hawaiianischen Sprache wird das Surfen auch als „hee nalu“ bezeichnet und war unbestimmt eine spirituelle Praxis, die die Ureinwohner Hawaiis mit der Energie ihrer Götter verband.

Wandern

Uhrzeit Hawaii Tipps

Planen Sie eine abenteuerliche Wanderexpedition auf den Hawaiianischen Inseln! Jede der hawaiianischen Inseln bietet eine Vielzahl von unglaublichen Wanderungen, die von einfachen Spaziergängen bis hin zu herausfordernden, mehr als 3 Tage dauernden Ausflügen reichen. Unabhängig von Ihren Fähigkeiten und Ihrer Ausdauer oder der Größe Ihrer Gruppe gibt es auf Hawaii viele aufregende Wandermöglichkeiten für jeden.

Schnorcheln

Ohne Zweifel ist Schnorcheln die Nr. 1 unter den Aktivitäten auf Hawaii! Reisen Sie in Ihrem nächsten Urlaub auf die unglaublich schönen Hawaii-Inseln und buchen Sie unbedingt eine Schnorcheltour für sich, Ihre Familie und Freunde. An Bord eines modernen Schnorchelschiffs werden die Besucher es sicher genießen, Augenzeuge der Schönheit einer Vielzahl von hawaiianischen Meeresbewohnern zu sein.

Wale suchen

Freuen Sie sich auf eines der magischsten Erlebnisse auf Hawaii und buchen Sie eine Walbeobachtungstour in Ihrem nächsten Urlaub auf den Pazifikinseln. Whale Watching ist ganz sicher eines der besten Dinge, die man auf Hawaii tun kann und eine unschätzbare Erfahrung, die man nicht so schnell vergessen wird! Die großen Buckelwale des Nordpazifiks während ihrer jährlichen Wanderung in die hawaiianischen Gewässer in Aktion zu sehen, bedeutet, Mutter Natur aus erster Hand zu erleben.

Golfen

Golfen auf Hawaii ist der Himmel auf Erden für alle Golfbegeisterten! Vom Golfschüler bis zum Golfprofi bieten die hawaiianischen Inseln ein traumhaftes Golferlebnis für jeden.

Sightseeing

An Sightseeing-Abenteuern mangelt es auf Hawaii ganz sicher nicht! Wenn Sie die hawaiianischen Inseln besuchen, ist es unmöglich, nicht völlig von der atemberaubenden Schönheit Hawaiis eingenommen zu sein. Überall, wo Sie Ihren Kopf hinwenden, werden Sie dramatische Bergketten, türkisfarbene und tiefblaue Ozeane, tropische Täler, vielfältige Landschaften und Naturwunder sehen.

Beach Hopping

Beach Hopping auf Hawaii ist nicht nur eine der beliebtesten Aktivitäten auf Hawaii, sondern auch einer der Hauptgründe, warum Sie Hawaii besuchen wollen, richtig? Richtig! Wer träumt nicht von langen und faulen Tagen, an denen man sich unter der glorreichen hawaiianischen Sonne sonnt? Jeder möchte von seinem Urlaub auf den Hawaii-Inseln mit einer goldenen Sonnenbräune und einem entspannten Gesichtsausdruck nach Hause zurückkehren.

Luau Feste

Luau-Feste im hawaiianischen und polynesischen Stil sind eine der meistbesuchten Aktivitäten auf den Hawaii-Inseln. Jeder muss mindestens ein Luau in seinem Leben besuchen! Wenn Sie versuchen, herauszufinden, welches für Sie und Ihre Gruppe am besten geeignet ist, keine Angst, es gibt auf jeder Insel eine Vielzahl zur Auswahl.

Hubschrauber-Touren

Wenn Sie das Abenteuer und die unglaublich schöne Landschaft Hawaiis lieben, sollten Sie unbedingt eine Hawaii-Helikoptertour machen! Es gibt eine Handvoll fantastischer Helikopter-Tour-Unternehmen auf den Hawaii-Inseln, und sie alle bieten einzigartige Erlebnisse aus der Luft. Stellen Sie sich vor, Sie fliegen über versteckte Täler und Wasserfälle und sehen Hawaiis Küsten aus der Vogelperspektive!

Bauernmärkte

Wenn Sie auf Hawaii sind, machen Sie es wie die Einheimischen und essen Sie lokal!!! Es gibt so viele schöne Bauernmärkte, die jede Woche auf jeder der Hawaii-Inseln stattfinden. Finden Sie sie einfach! Auf den hawaiianischen Bauernmärkten haben Besucher die Möglichkeit, hawaiianische Bauern zu treffen und eine Vielzahl von lokalen Anbietern zu besuchen. Es ist so fantastisch und absolut eines der besten Dinge, die man auf Hawaii tun kann.

Reittouren

Reittouren auf Hawaii sind eine der besten Möglichkeiten, Hawaiis spektakuläre Küsten und Landschaften zu erkunden! Auf einem gut trainierten Pferd können sowohl Anfänger als auch erfahrene Reiter Hawaii auf eine super unvergessliche Weise erleben. Gehen Sie ruhig durch die Küstenpfade, oder galoppieren Sie über einige der bekanntesten privaten Reitplätze Hawaiis. Überall auf den Hawaii-Inseln können Gäste und Einheimische sowohl private als auch Gruppen-Reittouren oder private und Gruppen-Reitstunden genießen.

Die besten Sehenswürdigkeiten für eine gute Zeit auf Hawaii

1. Nordküsten-Strand-Tour – Oahu

Die wunderbare North Shore Beach Tour bringt Reisende aus Waikiki heraus und hinauf nach Hale’iwa an der Nordküste von Oahu für ein ganztägiges Sonnen- und Surfabenteuer. Erfahren Sie mehr über die Geschichte des Surfens unter den hawaiianischen Königen und besuchen Sie die berühmtesten Surfspots der Welt, die Banzai Pipeline und die Waimea Bay, mit Wasser, das klar genug ist, um den Grund zu sehen, und einem riesigen Felsen zum Klippenspringen. Die Gäste sind eingeladen, hier zu schwimmen, zu surfen, zu schnorcheln, Kanu zu fahren oder zu tauchen. Am Pua’ena Point können Sie mit Meeresschildkröten schnorcheln, bevor Sie auf dem Wailua River zum Standup-Paddleboarding und Rasiereis fahren. Beenden Sie den Ausflug mit einem Besuch der Dole Plantage, wo Sie Ananas-Eis essen können. Das Mittagessen auf Tsue’s Farm ist inklusive. Alle Altersgruppen willkommen.

2. Doors-Off-Hubschrauberrundflug – Kauai

Jack Harter Helicopters ist ein Muss! Ungefähr siebzig Prozent des wunderschönen Kauai sind zu Fuß nicht erreichbar; die einzige Möglichkeit, alles zu sehen, ist mit dem Hubschrauber, und das Fliegen mit geöffneten Türen bedeutet, dass die atemberaubende Aussicht völlig ungehindert ist. Atemberaubende Landschaften umgeben die Gäste, darunter die Na Pali Coast, der Waimea Canyon, der Mount Waialeale und die Jurassic Falls. Für Touren ohne Türen müssen die Passagiere mindestens zehn Jahre alt sein. Es werden auch Touren mit geöffneten Türen (und Klimaanlage) angeboten, die für jüngere Gäste geeignet sind; dies kann jedoch zu einem teuren Nickerchen für die Kleinen werden! Die Touren dauern insgesamt 60 oder 90 Minuten in der Luft; planen Sie zusätzliche Zeit für Sicherheitsanweisungen und den Transport zu und von den Hubschraubern ein (wird von der Firma gestellt). Jack Harter Helicopters fliegt von Lihue aus und befindet sich in der Nähe von Kalapaki Beach und Backcountry Adventures Tubing-Touren.

3. Manta-Rochen-Nachttauchen und Schnorcheln EcoAdventure – Big Island

Mit Kona Diving Eco Adventures kommen Gäste ganz nah an diese sanften Riesen heran, die im Durchschnitt eine Spannweite von zwölf Fuß haben. Um den Sonnenuntergang herum verlassen Boote die Küste von Kona und fahren zu dem küstennahen Sammelplatz von Hunderten von Rochen. Mantarochen werden mit Lichtern angelockt, die von den Gästen festgehalten werden, und sie veranstalten eine Show aus Winken und Rollen auf der Suche nach Plankton, nur wenige Zentimeter von den Schnorchlern entfernt. Es gibt keine Altersbeschränkung, empfohlen wird jedoch ein Alter ab sechs Jahren. Die dreistündige Tour startet am Honokohau Yachthafen, in der Nähe des Pine Trees Surfing Beach und der Ocean Rider Seahorse Farm, und ist somit ein perfekter Abschluss für einen Tag voller Sonne, Sand und Natur.

4. Sonnenaufgangs-Lavatour – Big Island

Epic Lava Tours bietet eine spektakuläre geführte Wanderung zu aktiven Lavaströmen an. Die Tour beginnt im Volcanoes National Park, wo die Gäste bis auf wenige Meter an frische Lava herankommen, den Sonnenaufgang erleben und weniger bekannte Gebiete im Regenwaldpark besuchen. Snack, Wasser und Regenponchos werden gestellt. Die Wanderung ist lang, etwa vier bis fünf Meilen in jede Richtung, abhängig von der aktuellen vulkanischen Aktivität. Es gibt keine Altersbeschränkungen, aber für sehr kleine Kinder könnte die Wanderung zu anstrengend sein. Außerdem sind die vulkanischen Dämpfe sehr stark; schwangeren Frauen, Kleinkindern und älteren Menschen wird empfohlen, nicht so nah an den Vulkan heranzugehen. Die Touren beginnen um 4 Uhr morgens und enden zwischen 9 und 10 Uhr, je nachdem, wie nahe die Lava an diesem Tag fließt.

5. Na Pali Sunset Dinner Sail – Kauai

Kapitän Andys Katamaran-Segeln bietet dramatische Ausblicke auf die zerklüftete Na Pali Coast. Schroffe und zerklüftete Klippen, Begegnungen mit Spinnerdelfinen und weiteren Meeresbewohnern sowie die Farben des Sonnenuntergangs machen diese Tour zu einer hervorragenden Wahl für einen romantischen Abend zu zweit. Großartiges Abendessen mit Cocktails inklusive. Die Boote fahren von Ele’ele aus und dauern vier Stunden. Schauen Sie unterwegs bei der Kauai Island Brewing Company vorbei, um ein paar lokale Biere zu probieren, da das Essen und die Cocktails auf dem Boot erst ein paar Stunden nach der Abfahrt serviert werden.

6. Molokini Express, Abenteuer-Schnorcheln – Maui

Blue Water Rafting bietet einen der kürzeren und erschwinglicheren Schnorchelausflüge vor Maui zu den kristallklaren Gewässern vor Molokini, einem Vulkankrater und Seevogelschutzgebiet. Die aufblasbaren Rafts sind klein und wendig und können sehr nah an die steil abfallenden Klippen heranfahren. Das Schnorcheln in Gebieten, in die größere Boote nicht hineinpassen, mit tropischen Fischen überall und über einer Stunde im Wasser, ist erstaunlich. Der Höhepunkt des Ausflugs ist jedoch die Fahrt selbst, wenn das winzige Boot Luft schnappt und über die Wellen springt. Kinder ab vier Jahren sind willkommen; jüngere Kinder sind auf privaten Chartern erlaubt. Die Tour dauert insgesamt zwei Stunden und startet an der Kihei Boat Ramp, in der Nähe des Kealia Pond National Wildlife Refuge, das gefährdete Sumpfvögel beherbergt, und der Maui Brewing Company, die einen Verkostungsraum und Brauereiführungen anbietet.

7. Mountain Tubing durch Kanäle und Tunnels – Kauai

Kauai Backcountry Adventures ist die einzige Gruppe, die Tubing-Touren auf der Insel anbietet. Die Gäste werden durch den Regenwald zur alten Lihue Plantage gefahren, wo sie eine Stirnlampe und einen Schlauch erhalten und sich durch das alte Bewässerungssystem aus dem späten 19. Jahrhundert erbaut wurde. Lustige und sachkundige Guides sorgen für Unterhaltung, während alle an üppigen Landschaften und durch stockdunkle Tunnel vorbeischweben. Zum Abschluss gibt es ein leichtes Mittagessen. Kinder ab fünf Jahren sind erlaubt. Die Tour startet in Lihue, in der Nähe der Hubschraubertouren, der Fern Grotto und des Lydgate Beach Park.

8. Schnorcheln mit Haien – Oahu

One Ocean Diving bietet eine Hai-Tour an, die sich von allen anderen unterscheidet. Es ist die einzige, bei der die Gäste ohne Käfig schnorcheln und die einzige, die dorthin geht, wo die Haie leben, anstatt sie mit Futter anzulocken, so dass sie in einem ruhigen, natürlichen Zustand beobachtet werden können. Dies ist eine aufregende Erfahrung, vielleicht sogar lebensverändernd, eine Chance, den Spitzenräubern des Ozeans ganz nahe zu kommen und neue Einblicke und Verständnis für diese großartigen Kreaturen zu gewinnen. One Ocean wird von Meeresbiologen und Experten für Haiverhaltensmuster betrieben und ist Teil einer Naturschutz- und wissenschaftlichen Studiengruppe. Es gibt keine Altersbeschränkungen, aber die Gäste müssen mindestens 1,80 m groß und starke Schwimmer sein: Kinder müssen von zwei Erwachsenen begleitet werden. Die Touren dauern zwei Stunden, mit etwa 30-45 Minuten im Wasser. Die Tour findet in Hale’iwa statt, in der Nähe des Flusses, wo Sie ein fantastisches SUP-Erlebnis haben, sowie an den Surfspots Banzai Pipeling und Waimea Bay und dem berühmten Matsumoto’s Shave Ice (obwohl Anahulu’s die Straße hinunter geschmackvoller, kürzer und günstiger ist).

9. Besichtigung einer Kona-Kaffeefarm – Big Island

Besichtigen Sie eine organische, nachhaltig arbeitende Kaffeeplantage auf Hawaii’s Big Island
Kona Old Style at Kuaiwi Farm bietet geführte Touren durch die fünf Hektar große biologische, nachhaltig arbeitende Kaffeeplantage. Neben Kaffeebeeren finden Sie auch Macadamias, Kakao, Bananen, Ananas und vieles mehr. Lernen Sie die Feinheiten des Kaffee-Herstellungsprozesses von Anfang bis Ende kennen. Die Touren beinhalten eine köstliche Verkostung der eigenen preisgekrönten Kaffeesorten, Macadamianüsse und Marmeladen. Die Grundtour dauert zwei Stunden und ist für alle Altersgruppen geeignet. Ein optionaler Schokoladenkurs kann für Gäste über zehn Jahren hinzugefügt werden.

10. Entdecken Sie ein versunkenes Schiff von Bord eines U-Boots aus – Maui

Gehen Sie 100 Fuß unter Wasser in einem U-Boot auf die Suche nach Meereslebewesen und versunkenen Schiffen vor Maui
Atlantis Submarines Maui erkunden die Tiefen des Ozeans auf der Suche nach Riffhaien, Delfinen, Aalen und tropischen Fischen. Die U-Boote tauchen über 100 Fuß unter Wasser, kommen an einem versunkenen Schiff vorbei und besuchen drei Riffe. Dies ist eine großartige Flucht vor der Mittagshitze und eine perfekte Möglichkeit für nicht so starke Schwimmer, die Meeresfauna zu erleben. Es gibt keine Altersbeschränkung, aber die Gäste müssen mindestens 36″ groß sein. Die Tour startet in Lahaina, direkt an der Front Street, in der Nähe des Banyan Court Park und mehrerer Restaurants, Boutiquen und Strände.