Grand Central Terminal

Home » » New York » Grand Central Terminal
[sc:linkblock ]
Grand Central Station

Uhrzeit am Grand Central Terminal in New York City

Uhrzeit New York in der Grand Central Station

Die Haupthalle des Grand Central Terminal

Das Grand Central Terminal ist der Hauptbahnhof in New York City und der größte Bahnhof der Welt mit insgesamt 67 Gleisen. Außerdem hat das Grand Central Terminal den tiefsten Keller von New York. Der Bahnhof wird auch Grand Central Station genannt, was der frühere Name des Hauptgebäudes bis zur Renovierung im Jahr 1913 war. Die Station liegt im New Yorker Stadtteil Manhattan in der 42. Straße Ecke Park Avenue. Neben seiner klassischen Funktion als Bahnhof ist das Gebäude auch eines der meistbesuchten Touristenattraktionen der Stadt. Insgesamt passieren täglich mehr als eine halbe Million Menschen die Haupthalle des Grand Central Terminal.

Die Haupthalle des Grand Central Terminal

Das Gebäude sieht viel mehr aus wie eine Mischung aus Palast und Museum als ein Bahnhof. Mit sehr viel Liebe zum Detail ausgestattet lohnt sich ein genauerer Blick auf das Innenleben des Grand Central Terminals. Man kann zum Beispiel an einer Führung teilnehmen oder mit Kopfhörern den Bahnhof auf eigene Faust erkunden. Besitzt man den New York City-Pass, kann man eine kostenlose Audio-Tour durch den Bahnhof machen und erfährt dabei sehr viele interessante Dinge.

Grand Central StationIn der Mitte der großen Halle ist der Informationsschalter mit der großen, goldenen Uhr, die immer die aktuelle Uhrzeit von New York anzeigt. Die Züge fahren jedoch immer eine Minute später als auf den Fahrplänen in der Halle angezeigt wird, da die Fahrgäste den weiten Weg zu den Gleisen leicht unterschätzen. Die Decke der Halle wurde dem Sternenhimmel nachempfunden und besitzt tausende von Lämpchen. Eine weitere Besonderheit ist die Akkustik in einer der Seitenhallen. Durch die Bogen-Bauweise kann man sich über eine Distanz von fünf Metern im Flüsterton unterhalten, während hunderte von Menschen den Weg kreuzen.

Essen und Trinken im Grand Central Terminal

Vanderbilt AvenueZum Essen laden insgesamt 35 verschiedenen Läden, Restaurants und Stände in der Food-Corner des Grand Central Terminals ein. Einen Besuch wert ist auch das Campbell Apartment, eine gehobene Lounge und Cocktail-Bar neben dem Seiteneingang des Grand Central Terminals an der Vanderbilt Avenue. Hier kostet eine Flasche Brazin Zinfandel Rotwein 55 Dollar. Wenn man etwas zu feiern hat, ist das aber genau das richtige! Es ist einer der besten Rotweine aus den USA. Die Bar ist seit jeher eine Goldgrube für die Besitzer, weswegen sie 2006 innerhalb von nur 12 Stunden für 350.000 Dollar komplett renoviert wurde um eine Schließung unter allen Umständen zu vermeiden.

Weitere Sehenswürdigkeiten in New York

Brooklyn Bridge

Empire State Building

Flat Iron Building

Freiheitsstatue

Freedom Tower

Rockefeller Center