Beste Reisezeit Bali zu besuchen – JETZT!

Beste Reisezeit Bali / Indonesien
Beste Reisezeit für Bali

Die beste Reisezeit Bali zu besuchen ist nicht die Hochsaison zwischen den Monaten Juli und August. Die beste Zeit um nach Bali zu kommen ist in den Monaten Mai, Juni und September also genau vor und nach der Haupt-Reisezeit.

Hotel auf Bali buchen!

Hotel auf Bali jetzt buchen!

 

Beste Reisezeit Bali: Mai, Juni, September

Es ist immer noch Trockenzeit und es ist wenig schwül. Die Preise für Hotelzimmer betragen in dieser Zeit außerdem gerade mal die Hälfte von denen im Hochsommer. Viele Geschäfte bieten zudem Sonderangebote oder Gutscheine für verschiedene Aktivitäten an. Die Restaurants sind weniger voll in den Monaten der Nebensaison und allgemein ist Bali zu dieser Zeit sogar noch ein bißchen entspannter als sonst. Es ist auch die beste Zeit für Wassersport-Aktivitäten wie Tauchen, Surfen oder Schnorcheln. Das Wasser ist klar und die Strände sind nicht so überfüllt wie in der Hauptsaison Balis. Auch die anderen Attraktionen Balis, wie zum Beispiel die Familien-Parks wie der Bali Zoo, der Bali Vogel-Park, der Wasser-Safari-Park oder der Affenwald haben weniger Besucher, was die Erfahrung noch viel angenehmer macht. Und man sollte nicht vergessen, dass der Verkehr auf den Straßen bei weitem nicht noch hektisch ist und man wesentlich schneller ans Ziel kommt. Besonders in Kuta, Legian und manchmal auch in Seminyak sind die Straßen zu bestimmten Zeiten des Tages mit Autos und Motorrädern vollgepackt, so dass es zu kilometerweiten Staus kommen kann. Manche Touristen lieben das und können sich einen Urlaub gar nicht anders vorstellen. Aber wer es lieber ruhig mag, sollte in der Hauptsaison Bali und vor allem die Teile Kuta und Legian meiden.

Beste Reisezeit Bali: die Trockenzeit

Trockenzeit ist zwischen den Monaten April und September. Die meisten Besucher kommen zwischen Juli und August auf Bali. Die Temperaturen sind ziemlich konstant und heiß das ganze Jahr über. Während der trockenen Zeit sind die Strände auf Bali normalerweise sehr sauber und Bali zeigt sich von der schönsten Seite. Man sollte jedoch immer mit Regen rechnen. Doch selbst die Einheimischen sind manchmal überrascht, wie trocken ein Tag in der Regenzeit und wie verregnet es auch in der Trockenzeit sein kann.

Regenzeit

Beste Reisezeit Bali - Regenzeit

Wärhrend der Regenzeit zwischen Oktober und März ist es auf Bali sehr ruhig. Das Meer ist wilder, die Strände im Süden können mit Seegras und Algen verschmutzt sein. Der Wind ist stärker an der Küste und es regnet in Strömen.Normalerweise hört der Regen für ein paar Stunden jeden Tag auf und die Sonne kommt wieder zum Vorschein. Die meiste Zeit regnet es nachts und tagsüber ist alles in Ordnung. Aber es gibt auch ein paar wenige Tage, an denen es ohne Unterbrechung regnet.

Klima Bali

Bali liegt sehr nah am Äquator. Deswegen ist es dort warm und es herrscht ein tropisches Klima, das eine große Anzahl von Touristen aus aller Welt anzieht. Vor allem Weihnachten und Neujahr sind absolute Top-Reisezeiten auf Bali, da man dort Weihnachten am Strand verbringen kann und Silvester Surfen oder Tauchen gehen kann bevor man in edlen Restaurants speißt oder in angesagten Clubs tanzen geht. Die Jahresdurchschnittstemperatur beträgt um die 26 Grad Celsius mit einer Luftfeutigkeit um die 85%. Die Wassertemperaturen sind das ganze Jahr über angenehm. Die beste Reisezeit Bali zu besuchen ist also außerhalb der Hauptsaison.

Weitere Infos zur besten Reisezeit für Bali gibt es in diesen Büchern: