Die 7 besten Reiseziele zum Segeln der Welt

unsere Liste der 7 besten Reiseziele zum Segeln auf der Welt könnte Ihnen bei der Wahl Ihres nächsten Abenteuers auf See helfen. Atemberaubende Landschaften, lebendige Kulturen und köstliche Delikatessen sind nur einige der Dinge, die Sie auf einem Segelabenteuer rund um die Welt finden können.

Die besten Reiseziele zum Segeln

Reiseziele zum Segeln weltweit

Egal, ob Sie gerne wandern, tauchen, alte Geschichte erleben oder sich einfach nur zurücklehnen und einen schönen Sonnenuntergang beobachten, diese 7 Reiseziele stehen auf der Todo-List jedes Seglers!

DIE GRENADINEN, KARIBIK

Die Grenadinen sind eine Inselkette, die sich über sechs Meilen in der südlichen Karibik in den Westindischen Inseln erstreckt. Sie sind berühmt für ihre unberührten weißen Strände und bieten ideale Segelbedingungen für diejenigen, die das himmelblaue Wasser der Karibik erkunden möchten. Segeln Sie zur Spring Bay oder genießen Sie die atemberaubende Landschaft, die die perfekte Kulisse für einige Szenen in den „Fluch der Karibik“-Filmen bot. Die Region hat 32 Inseln (von denen neun bewohnt sind), so dass es immer etwas Neues zu entdecken gibt.

GRIECHISCHE INSELN, MITTELMEER

Mit zahlreichen Inseln zur Auswahl gibt es viele einzigartige und interessante Häfen, die Sie auf den griechischen Inseln besuchen können. Es gibt mehr als 300 Sonnentage im Jahr in der Region und viel zu sehen und zu tun. Tagsüber können Sie einen abgelegenen Badeplatz finden oder die weißgetünchten Dörfer und antiken Ruinen erkunden und abends Tintenfisch, Souvlaki und Baklava schlemmen. Am Ende eines jeden Tages haben Sie die Möglichkeit, einige der besten Sonnenuntergänge der Welt vom Wasser aus zu erleben.

GALAPAGOS-INSELN, ECUADOR

Diese vulkanischen Inseln beherbergen einige der seltensten Tierarten der Welt, von denen viele Charles Darwins Evolutionstheorie inspirierten. Seelöwen, Leguane, Riesenschildkröten, Blaufußtölpel und viele weitere Arten sind hier zu finden. Segeln Sie um die Inseln herum und genießen Sie die atemberaubende Landschaft, oder tauchen Sie in das kristallklare Wasser und beobachten Sie die fantastische Unterwasserwelt. Denken Sie nur daran, vorsichtig zu sein, da die Region unter Naturschutz steht.

SANSIBAR, TANSANIA

Sansibar, eine Insel im Indischen Ozean, ist geschichtsträchtig. Sie diente einst als Handelsposten für die arabische Welt und trägt den Spitznamen „Gewürzinsel“. Dort angekommen, warten viele bezaubernde Sehenswürdigkeiten und Wahrzeichen wie ein ehemaliger Palast, ein persisches Badehaus und Stone Town (UNESCO-Weltkulturerbe) darauf, erkundet zu werden. Im Juli können Sie das Zanzibar International Film Festival erleben, das ein abwechslungsreiches Programm mit Filmworkshops und einer Kunstausstellung bietet. Sansibar hat eine Vielzahl an kulturellen Aktivitäten und eine atemberaubende Landschaft zu bieten. Das kristallklare Wasser ist perfekt zum Tauchen und Segeln, mit einer durchschnittlichen Temperatur von 27°C das ganze Jahr über.

Es gibt keinen besseren Weg, die Schönheit der Ozeane zu erkunden, als auf einer Tall Ship Reise. Finden Sie mit unserem Find Your Adventure Tool heraus, wo Sie auf Entdeckungsreise gehen könnten!

FRANZÖSISCH POLYNESIEN, SÜDPAZIFIK

Französisch-Polynesien, eine Inselgruppe im Südpazifik, erstreckt sich über 2000 Quadratkilometer, eine Fläche so groß wie Westeuropa. Die Region umfasst 118 Inseln (67 sind bewohnt), von denen die größte Tahiti mit ihren spektakulären Wasserfällen ist. Hier können Sie auf den Spuren von Kapitän James Cook wandeln, der die Insel im 18. Jahrhundert erkundete, und die wunderschönen schwarzen Sandstrände Tahitis erleben. Die entspannte Kultur und die schöne Umgebung machen das Gebiet zu einem fantastischen Ort, um zu segeln und alles zu genießen, was die Inseln zu bieten haben.

BAY OF ISLANDS, NEUSEELAND

Die Bay of Islands und ihre Meeresschutzgebiete gelten als eines der schönsten Segelreviere der Welt. Die Region hat 150 Inseln und eine reiche Geschichte der Maori-Kultur. Sie können durch das türkisfarbene Wasser segeln, während Delfine neben Ihnen herschwimmen, dann die Buchten erkunden und Ihre Zehen in weißen Sandstränden versenken. Sie werden definitiv zu diesem Teil der Welt segeln wollen.

WHITSUNDAY ISLANDS, AUSTRALIEN

Die 74 Inseln, die zusammen als Whitsunday Islands bekannt sind, liegen neben dem Great Barrier Reef im Korallenmeer (eines der sieben Naturwunder der Welt). Das kristallklare Wasser der Gegend ist die Heimat von tropischen Fischen und Meeresschildkröten und bietet zahlreiche Möglichkeiten zum Tauchen. Sie können unter einem wolkenlosen Himmel segeln und alles genießen, was die Region zu bieten hat, einschließlich des Whitehaven Beach, der als einer der besten der Welt gilt.

WAS JETZT?

Nun, da Sie das Ende unserer Liste der sieben besten Segelreviere der Welt erreicht haben, von welchem werden Sie träumen, um es zu besuchen? Es spielt keine Rolle, was Ihre Interessen sind, es gibt viel zu bieten an allen Reisezielen auf unserer Liste und es gibt keinen besseren Weg, diese Orte zu besuchen als unter Segeln.

Haben Sie Lust bekommen, segeln zu gehen? Warum buchen Sie nicht einen Segeltrainingstörn. Es gibt viele Schiffe zur Auswahl, die zu vielen verschiedenen Orten auf der ganzen Welt fahren und es gibt viel zu lernen, während Sie an Bord sind. Werfen Sie einen Blick auf unsere Seite Finde dein Abenteuer für weitere Informationen. Sie können auch herausfinden, welche Schiffe zu einigen der Regionen auf dieser Liste fahren, auf deren Schiffsseiten.

Knapp bei Kasse? Wenn Sie zwischen 15 und 25 Jahre alt sind und in der Karibik leben, haben Sie möglicherweise Anspruch auf das Karibik-Stipendium. Es gibt auch andere Stipendien auf unserer Seite Stipendien und Ratschläge, wie Sie Geld für eine Reise sammeln können.